Logistik und Airport Dienstleister

 

Weltweit gelang es in den letzten Jahren nur wenigen Fluggesellschaften Gewinne zu erwirtschaften. Am deutlichsten fiel die Rückwärtsentwicklung jedoch beim Frachtumschlag aus. Hier verzeichneten die Experten ein Minus im zweistelligen Prozentbereich. Auch in diesem Jahr ist Europa von einer Gewinnprognose ausgeschlossen, mit voraussichtlich 2,8 Milliarden Dollar Verlust bleibt Europa als einzige Region in den roten Zahlen. Die Gründe dafür liegen u.a. in den Folgen der Flugverbote wegen der Vulkanaschewolke und in Streikwellen.
Der enorm hohe Wettbewerbsdruck zwischen den Airlines zwingt zu Effizienzsteigerungen in allen Bereichen der Fluggesellschaften. Flughäfen und Airport Dienstleister stehen vor der Herausforderung, den gestiegenen Anforderungen in den unterschiedlichen Bereichen in einem globalisierten Verdrängungswettbewerb gerecht zu werden und kundenspezifische und zukunftsorientierte Lösungen anzubieten. Diese komplexen multidimensionalen Anforderungen machen den Einsatz von Entscheidungsunterstützungssystemen für das Management unerlässlich. Dabei können ein effektives Kostenmanagement und ein erweitertes Controlling zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen werden. Eine Innovative Softwarelösung, die alle Optimierungspotentiale aufzeigt, ist dafür unverzichtbar. Mit der ABM-Methode von Aurich und Partner AG bauen Sie ein Corporate Model, mit dem ein echtes Performance Management möglich wird. Die Kostenträger werden ebenso wie der Ressourcenverbrauch in einen ursächlichen Zusammenhang mit den Geschäftsprozessen gebracht. Allein bei der Prozessoptimierung sind Einsparpotenziale von 20% nicht die Ausnahme sondern das untere Limit. Mit dem Corporate Model sind Sie in der Lage neben der Ex post Betrachtung des operativen Flugbetriebs auch Ex ante Simulationen für strategische Planungen durchzuführen. Mit diesem Instrument des Performance Management optimiert man die Prozesse, steigert die Profitabilität und damit die Wettbewerbsfähigkeit. Das Management wird damit in die Lage versetzt, ein auf Fakten basierendes Zukunftsszenario zu entwickeln und strategische Entscheidungen schnell und effektiv herbeizuführen. Sie erhalten:

• Volle Kostenkontrolle,
• Prozessoptimierung,
• Transparenz der Erfolgskomponenten,
• Profitabilität der Produkte und Services,
• Online Reporting
• Szenario Analysen,
• Kosten-Nutzen-Analysen und eine
• Verbesserung des strategischen Steuerungsprozesses.

Aurich und Partner AG ist Partner der Lufthansa Consulting und bietet Lösungen für Flughäfen, Airlines und Airport Dienstleister an. Wir verfügen über weitreichende Erfahrungen und zufriedene Kunden im Aviation-Business. Fraport Cargo Services mit über

• 400.000 Tonnen Luftfracht pro Jahr,
• 32.000 einzelnen Flugereignissen,
• 420.000 berücksichtigte Sonderleistungs-Ereignisse,
• 1.030 verschiedene Kostenpositionen und
• 184.000 Kostenzuweisungen

verwendet Activity-based Management von Aurich und Partner AG um Prozesse zu optimieren, indirekte Kosten verursachungsgerecht auf die geleisteten Services je Kunde zuzuordnen und Preise je Service Level zu kalkulieren. Das erstellte Unternehmensmodell liefert mehrdimensionale Auswertungen im Online Analytical Processing (OLAP). Zusätzlich können Kapazitäten und Auslastungsgrade optimal gesteuert werden. Dadurch konnte die Profitabilität signifikant gesteigert werden. Winfried Hartmann, Geschäftsführer Fraport Cargo Services GmbH, sagt: „Our Activity-based Management (ABM) model is an unpecedented tool for planning and optimisation processes. With ABM we achieved transparancy and uncovered hidden costs. Since we began using ABM, we can identify in detail areas of profitability and non-profitability. ABM added great value to our company.“

Nutzen Sie unsere Realisierungs- und Implementierungskompetenz für die Restrukturierung und Optimierung ihrer Prozesse und der Organisation.