Training

Das Training der Aurich und Partner Activity-based Management Methode

Wie ordne ich indirekte Kosten verursachungsgerecht zu?

Wie erkenne ich Optimierungspotenziale und Leistungsreserven und schöpfe sie aus?

Wie identifizierte ich Verlustobjekte?

In unserer speziellen Schulung lernen Sie die Aurich und Partner Activity-based Management Methode kennen. Sie bekommen Einblick in die Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen, die Steuerung des Ressourcenverbrauchs und die Gewinnmaximierung.

Erfahrene Trainer unterstützen Sie beim Erkennen und Ausschöpfen Ihrer Potenziale. Durch praxisnahe Beispiele und teamorientierten Ablauf machen Sie sich schnell mit der Thematik vertraut und erweitern so Ihr Know-how.

Training Module

Schulungsinhalt:

Kapitel 1: Activity-based Management (ABM)

  • Was ist ABM?
  • Warum und wann ABM?
  • ABM Projektablauf
  • Erfolgsbeispiele mit ABM

Kapitel 2: Prozessstruktur

  • Zielsetzung Prozessstruktur
  • Anforderungen an die ABM relevanten Prozesse
  • Einflussfaktoren
  • Cost-Driver ermitteln

Kapitel 3: Tätigkeiten analysieren

  • Tätigkeiten festlegen
  • Tätigkeitsattribute
  • Tätigkeitsanalyse

Kapitel 4: Daten verarbeiten und auswerten

  • Kostenstelleninformationen bereinigen
  • Kostenarten gruppieren
  • Ressourcen definieren
  • Kosten Ressourcen zuordnen
  • Ressourcen Tätigkeiten zuordnen

Kapitel 5: Konzeption ABM Kalkulation

  • Wertefluss traditionell
  • ABM Wertefluss
  • ABM Attribute als Steuerungsmechanismen
  • Produkterfolgsrechnung mit ABM
  • Kundenerfolgsrechnung mit ABM

Kapitel 6: Prozesse optimieren

  • Was sind Prozess-Messgrößen?
  • Effizienz und Effektivität
  • Ansatzpunkte zur Prozessverbesserung

Die Schulungsinhalte werden an Ihre Anforderungen angepasst und optimal auf Ihre Unternehmenssituation zugeschnitten.